Krankmeldungen

 

Kann Ihr Kind den Unterricht nicht besuchen, so verständigen Sie bitte umgehend -zum Wohle bzw. zur Sicherheit des Kindes- die Klassenlehrkraft oder die Schule.

Diese Benachrichtigung sollte bis spätestens 08:00 Uhr erfolgen und kann entweder/oder übermittelt werden:

  1. Mündliche Mitteilung an Klassenlehrkraft durch Mitschüler
  2. Fax (Ammerseestr.) 089/893 12 16 119 und (Schulstraße) 089/890 83 06 219 (Neue Nummern!)
  3. Telefonisch (Ammerseestr.) 089/893 12 16 110 und (Schulstraße) Tel. 089/890 83 06 210 (Neue Nummern!). Sollte der Anrufbeantworter Ihren Anruf entgegennehmen, dann sprechen Sie bitte deutlich
  • den Namen Ihres Kindes
  • die Klasse und
  • den Namen der Lehrkraft

Bei einer telefonischen Entschuldigung muss der Lehrkraft innerhalb von 2 Tagen eine schriftliche Entschuldigung vorgelegt werden.

Bei längerer und häufiger Erkrankung ist eine ärztliche Bescheinigung erforderlich.

Eine FAX-Entschuldigung wird als schriftliche Entschuldigung anerkannt.

Sie können die schriftliche Entschuldigung auch einem zuverlässigen Nachbarskind mitgeben oder selbst vorbeikommen.

Rufen Sie bitte auch unbedingt an, wenn Sie einmal verschlafen haben und Ihr Kind deshalb nicht pünktlich zum Unterricht erscheinen kann.