Info zur Schulberatung

Sehr geehrte Eltern,

als zuständige Beratungslehrkraft und Schulpsychologin der Grundschule Gauting möchte ich auf dieser Seite gerne meine Arbeitsweise und meine Person vorstellen.

Meine Beratungstätigkeit beginnt mit allen Fragen, die mit der Einschulung zusammenhängen und endet mit dem Übertritt auf eine weiterführende Schule. Sie können mich bei Lern- und Leistungsproblemen oder Verhaltensproblemen Ihres Kindes ebenso kontaktieren wie bei Fragen zur Schullaufbahn.

Um ein differenziertes Bild der aktuellen Situation zu bekommen, führe ich in der Regel zunächst ein Gespräch mit den Erziehungsberechtigten. Gemeinsam versuchen wir eine Herangehensweise an die vorliegende Problematik zu finden. Die Beratung kann – je nach vorliegender Fragestellung - spezielle Schulleistungstests, Begabungstests, Unterrichtsbeobachtungen und weitere Gespräche mit Schülern, Eltern und Lehrkräften beinhalten.

Das Beratungszimmer in Inning bietet die Möglichkeit in einem ruhigen Raum Gespräche und Tests durchzuführen. Falls es Ihnen nicht möglich sein sollte nach Inning zu kommen, können wir gerne einen Termin an der Grundschule Gauting vereinbaren.

Zu meiner Person:

Ich bin seit dem Schuljahr 2011/2012 als Beratungslehrerin und Schulpsychologin im Landkreis Starnberg eingesetzt und auch für Gauting beratend tätig.

Nach meiner Ausbildung als Schulpsychologin und Grundschullehrerin war ich in Schongau, Penzberg und München tätig. Von 2008 bis 2010 war ich als Schwangerschaftsvertretung an der Staatlichen Schulberatungsstelle Oberbayern West als Schulpsychologin beschäftigt. Seit dem Schuljahr 2010/2011 habe ich ein Beratungszimmer an der Grundschule Inning. Vor dort aus betreue ich in diesem Schuljahr die Grundschulen Inning, Gauting und Gilching.

Meine Telefonsprechzeiten sind:

Montag 8.00-8.30 und Mittwoch, 8:00 – 8.45 Uhr (Tel: 08143/992828-12)

Sie können mich aber auch jederzeit per Mail: beratung.inning@gmx.de erreichen.

Ihnen und Ihnen Kindern wünsche ich ein erfolgreiches Schuljahr und ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Dr. Susanne Bichlmaier